...willkommen in der Höhle

Eventkalender

21
Nov
Clubhaus des 1. RMC Reutlingen, Im Gewann Weiher 1, 72762 Reutlingen
Datum: 21. November 2017, 19:00

02
Dez
Anmeldeschluss: 22.11. - Hotel Rössle
-
Dettingen an der Erms
Datum: 02. Dezember 2017, 19:30

05
Dez
Clubhaus des 1. RMC Reutlingen, Im Gewann Weiher 1, 72762 Reutlingen
Datum: 05. Dezember 2017, 19:00

19
Dez
Clubhaus des 1. RMC Reutlingen, Im Gewann Weiher 1, 72762 Reutlingen
Datum: 19. Dezember 2017, 19:00

19
Dez
Clubhaus des 1. RMC Reutlingen, Im Gewann Weiher 1, 72762 Reutlingen
Datum: 19. Dezember 2017, 19:00

Bikertriathlon

Wie schon die vergangenen Jahre, fand auch dieses Jahr wieder unser Rulaman Bikertriathlon statt. Den hatte unser Ex-Member Thomas, genannt T-Bone, organisiert. Um 10:30 ging es am RMC-Clubheim los. Dieses Jahr fand jedoch eine Motocross-Meisterschaft statt, so dass im Festzelt schon einiges los war.
Nach dem Bezahlen des Startgelds von 5 € bekam man einen Zettel, auf dem die Punkte der drei Wettbewerbe eingetragen werden. Sieger ist derjenige, der die höchste Punktzahl in den drei Wettbewerben Kleinkaliberschießen, Dart und Würfeln hat.

Die erste Station war das Kleinkaliberschießen auf der Schützenanlage in Willmerdingen. Dort angekommen, wurden wir in die Bedienung des Kleinkalibergewehrs eingewiesen, bekamen unsere 10 Schuss Munition und machten das Beste daraus. Nicht jeder Schuss war ein Treffer. Man musste schon eine sehr ruhige Hand und ein gutes Auge haben um in die Nähe des 10er Rings zu treffen.

Danach fuhren wir weiter zur nächsten Station. Hier wurde der Dart-Wettbewerb ausgetragen.  Im TV sieht das ganz lässig aus, wenn bei den Dart-Weltmeisterschaften kurz mal die Triple 20 geworfen wird. Bei uns darf man wohl von einem glücklichen Zufall reden. Jetzt musste man sich erst einmal stärken, bevor die Rückfahrt zum RMC anstand.

Dort angekommen, wurde die Königsdisziplin, das Poker-Würfeln ausgetragen. Mit 3 Würfen musste man eine möglichst hohe Punktzahl erreichen. Mancher konnte sich mit dem alten Sprichwort trösten „Glück in der Liebe – Pech im Spiel“.

Nachdem die Punktezettel ausgewertet waren, verkündete unser Vice die ersten 3 Sieger. Gewinner mit der höchsten Punktzahl war T-Bone. Da er jedoch auch der Veranstalter war, verzichtete er auf seinen ersten Platz und stiftete die 50 € Siegerprämie dem eigentlich zweiten und danach ersten Sieger. Das war wirklich eine noble Geste. Obwohl in Mannschaftsstärke aufgetreten gelang es uns (wie im Vorjahr) nicht, den Sieger zu stellen.

Nach dem obligatorischen Abschlussbild ließen wir den Nachmittag beim Motocross-Rennen ausklingen.

Ich spreche hoffentlich im Namen aller Beteiligten: wir würden uns sehr freuen, wenn nächstes Jahr wieder ein Bikertriathlon stattfindet.
Ein besonderes Dankeschön gilt allen, die bei der Organisation beteiligt waren (Fam. Nestel, Gaby – hoffentlich habe ich niemand vergessen).

Bericht Gernot Riebold, Bilder Markus Lang, Gernot Riebold

Du hast noch kein Konto bei Rulaman? Registriere Dich jetzt! - Voraussetzung: Du bist Mitglied bei Rulaman!

Anmelden