...willkommen in der Höhle

Eventkalender

21
Nov
Clubhaus des 1. RMC Reutlingen, Im Gewann Weiher 1, 72762 Reutlingen
Datum: 21. November 2017, 19:00

02
Dez
Anmeldeschluss: 22.11. - Hotel Rössle
-
Dettingen an der Erms
Datum: 02. Dezember 2017, 19:30

05
Dez
Clubhaus des 1. RMC Reutlingen, Im Gewann Weiher 1, 72762 Reutlingen
Datum: 05. Dezember 2017, 19:00

19
Dez
Clubhaus des 1. RMC Reutlingen, Im Gewann Weiher 1, 72762 Reutlingen
Datum: 19. Dezember 2017, 19:00

19
Dez
Clubhaus des 1. RMC Reutlingen, Im Gewann Weiher 1, 72762 Reutlingen
Datum: 19. Dezember 2017, 19:00

Der Berg ruft

Wie bereits 2016 machte sich eine Gruppe von Rulaman auf nach Stuben/Arlberg um dort das Wochenende mit Freunden zu verbringen.

Die Anfahrt am Freitag morgen, mit Treffpunkt am Cafe Winter in Dettingen/Erms, war die ideale Ausgangslage für die gemeinsame Anfahrt nach Stuben. Die Strecke führte uns über die schwäbische Alb bis nach Oberjoch zur Moorhütte, wo wir als Gäste aus anderen Fahrten wiedererkannt und begrüßt wurden. Nach kurzer Rast entschieden wir uns über das Tannheimer Tal zu fahren, da über Hindelang große, dicke Regenwolken hingen. Wir kamen letztendlich bis nach Weißenbach/Lechtal, als wir von einem heftigen Gewitter heimgesucht wurden. Da schwere Bitze niedergingen, haben wir uns ein trockenes Plätzchen ausgesucht und blieben dort, bis das Gewitter vorüberzog. Die Fahrt ging daraufhin durch das Lechtal bis nach Stuben, wo wir gegen 17:00 eintrafen.

Kurze Zeit später trafen auch die Nachzügler ein. Gemeinsam ging es am Abend in den "Fuxbau" wo speziell für uns ein amerikanischer Abend mit Gitarrenklängen stattfand. 

Am zweiten Tag war eine Ausfahrt mit dem Montfort-Chapter ausgemacht bei der auch Gäste aus Stuben teilnahmen. Der Tour-Guide für diese Fahrt war Franz-Josef. Er führte uns über trockene Straßen über das Hahntennjoch, Namlostal, Lechtal wieder zurück nach Stuben, wo bereits Thomas,Chef der Apres-Post veranlasst hatte, dass genügend Getränke für die Teilnehmer breitstanden. Nach einem Gruppenbild mit allen Teilnehmern verabschiedeten sich die Member des Montfort, aber nicht ohne Versprechen, dass sie uns "draußen" auch mal besuchen kommen.
Danke an Kurt und die Member des Montfort, dass sie uns bei der Ausfahrt begleitet haben.

Der Abend in der Post wurde mit Essen und geselligem Beisammensein verbracht.

Am Sonntag Früh, dem dritten Tag sah es nicht wirklich rosig aus, da es in der Nacht heftig geregnet hatte. Dennoch fuhren wir gegen 09:30 los über Klösterle, Dalaas, Faschinajoch, Damüls, Au, Schwarzenberg, Losepass nach Dornbirn, Bregenz, Kisslegg bis kurz nach Zwiefalten, wo unsere Gruppe jäh durch eine Verkehrskontrolle gestoppt wurde. Alle waren heilfroh, als die Kontrolle ohne nennenswerte "Repressalien" zu Ende ging. Dort verabschiedeten wir uns auch gleich von allen Heimfahrern.

Ich danke allen Teilnehmern für das disziplinierte Fahren in der Gruppe und dass keiner zu Schaden kam. Ich denke Stuben 2018 steht auch auf dem Plan von Rulaman.

Bericht: Wolf Reusch, Bilder + Videos: Wolf Reusch, Franz-Josef, Gernot Riebold

Und hier könnt Ihr auf unserem YouTube Videokanal noch 3 Filmchen zur Ausfahrt ansehen:
2017-07 Stuben 1
2017-07 Stuben 2
2017-07 Stuben 3






Du hast noch kein Konto bei Rulaman? Registriere Dich jetzt! - Voraussetzung: Du bist Mitglied bei Rulaman!

Anmelden